Salsa in Bayern
Salsa in Bayern - Logo
 Salsa-Startseite
 Salsa-Konzerte
 Salsa-Party-Clubs
 Salsa-Tanz-Kurse
 Salsa-Kongresse
 Salsa-Newsletter
 Salsa-Galerie
 Salsa Sonstiges
salsahome.de
Online-Zeitschrift
Impressum und rechtliche Hinweise
Titel und alle Inhalte der Online-Zeitschrift sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte beim Herausgeber:
Martin Jakubiak
Lange Zeile 60
91054 Erlangen
Deutschland
Telefon 09131/973997
info@salsahome.de

Salsa

salsa-erlangen.de  >  Konzerte  >  Karibikfasching

Salsa in Erlangen: Karibikfasching 2016 im E-Werk Kulturzentrum

Karibikfasching Erlangen. - Der Karibikfasching in Erlangen findet einmal im Jahr am letzten Samstag im Fasching im E-Werk Kulturzentrum in Erlangen statt.

Karibikfasching Erlangen - Adresse

Karibikfasching Erlangen. - Der Karibikfasching in Erlangen findet an folgender Adresse statt:
E-Werk Kulturzentrum, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Tel. 09131/8005-0.

Karibikfasching Erlangen - Programm

Karibikfasching Erlangen. - Die karibische Party mit Livemusik und DJs im ganzen Haus ist einmal im Jahr am letzten Samstag im Fasching von 21 bis 5 Uhr:
6.2.2016 "Orquesta Salsamania" (Salsa)
14.2.2015 "Los Dos Y Companeros" (Salsa)
1.3.2014 "Luis Frank Y Su Tradicional Habana" (Salsa)
9.2.2013 "Expresión Latina de Cuba" (Salsa)
18.2.2012 "Bomba Limon" (Salsa)
5.3.2011 "Salsa Verde" (Salsa)
13.2.2010 "Los Dos Y Companeros" (Salsa) + "Salsa Verde" (Salsa)
21.2.2009 "Los Dos Y Companeros" (Salsa) + "Son Rico Son" (Salsa)
2.2.2008 "Havana Open" (Salsa) + "Fulani" (Afro)
17.2.2007 "Fuego Latino" (Salsa) + "Vitamin X" (Reggae)

Im Mehrzweckbereich "Clubbühne" im 2. Stock Live-Acts: Bei der Salsa-Band kommen auch geübte Salsa-Tänzer auf Ihre Kosten. Schon zur Tradition geworden ist der Auftritt einer Samba-Gruppe mit Live-Trommlern und Tänzerinnen. Seit 2013 kommt nicht mehr die "Escola de Samba Primeira de Erlangen" sondern die Sambagruppe "Piranha Social Club" aus Herzogenaurach. DJ José Luis Ortega Lleras sorgt mit südlichen Rhythmen für karibische Stimmung.

Im Saal kocht die lateinamerikanische Seele mit dem Latin-Mix von DJ Carlos.

In der Disco "Tanz-Werk" im 1. Stock hält DJ Jackson heißen Latin- und Carribean-House bereit.

In die Kellerbühne zum Chillen - entspannende Reggae-Sounds, Cocktailbar am Strand, jede Menge Sand und Sommerfeeling.

Karibikfasching Erlangen - Preise

Karibikfasching Erlangen. - Zum Karibikfasching im E-Werk Kulturzentrum in Erlangen gelten am 6.2.2016 folgende Preise: Der Eintritt zum Karibikfasching in Erlangen beträgt im Vorverkauf bei den Vorverkaufsstellen von "erlangen-ticket" im Neuen Markt und an der Fuchsenwiese 12,50 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. - Für 13 Euro zuzüglich 0,50 Euro Servicegebühr kann man sich seine Karte über das Internet auch selber ausdrucken. Allerdings sollte man vor dem Bestellvorgang darauf achten, daß der Drucker problemlos funktioniert. Der Versand per Post würde für eine Karte 2,90 Euro, für mehrere Karten 3,90 Euro extra kosten. Link zur Bestellseite bei reservix.de.

Karibikfasching Erlangen - Tanzfläche

Karibikfasching Erlangen. - Zum Karibikfasching im E-Werk Kulturzentrum in Erlangen gibt es große Tanzflächen aus gestrichenem Betonboden in der Clubbühne und aus ebenem Fliesenboden im Saal. In der Disco ist gewachster Fliesenboden. In der Kellerbühne wird der Boden zum Karibikfasching von einer dicken Schicht Sand bedeckt.

Karibikfasching Erlangen - Hinweise

Karibikfasching Erlangen. - Bei Temperaturen um 30 Grad im ganzen Haus ist zum Karibikfasching im E-Werk Kulturzentrum in Erlangen leichte Sommerkleidung oder eine entsprechend luftige Verkleidung angesagt.

Karibikfasching Erlangen - Galerie

18.2.2012 Karibikfasching Erlangen:
44 Fotos vom Karibikfasching am 18.2.2012 im E-Werk in Erlangen

 

Karibikfasching Erlangen - News 2016

Karibikfasching Erlangen. - Mit Sand im Schuh statt Schnee am Stiefel wird auch im Jahr 2016 der legendäre "Karibikfasching" in Erlangen gefeiert. Piña Colada an der Cocktailbar trinken statt Glühwein im Regen, statt Schneewalzer auf der Autobahn Calypso, Salsa, Lambada, Soca und Merengue tanzen im "E-Werk Kulturzentrum". Wie immer verwandelt sich das "E-Werk" in Erlangen mit viel lateinamerikanischem Temperament in den heißesten Partytempel östlich von Havanna. Denn am Samstag, 6. Februar, ab 21 Uhr lässt es das "E-Werk Kulturzentrum" für eine Nacht Sommer sein. Bei Temperaturen um 30 Grad im ganzen Haus ist leichte Sommerkleidung oder eine entsprechend luftige Verkleidung angesagt. Im Mehrzweckbereich "Clubbühne" im 2. Stock kommen sowohl Musikfans als auch Salsa-Tänzer auf ihre Kosten. Zu Gast ist in diesem Jahr die Salsa-Band "Orquesta Salsamanía" aus Würzburg. Auch die Live-Trommler und Tänzerinnen einer Sambagruppe und DJ José Luis Ortega Lleras sorgen mit südlichen Rhythmen für karibische Stimmung. Im Saal feuert der Südamerikaner DJ Carlos einen Partyhit nach dem anderen auf die Tanzfläche. In der Disco "Tanz-Werk" im 1. Stock heizt DJ "Jackson" mit Latin-Ska, Cumbia und anderer Musik aus der Karibik. Zum Chillen geht man in die "Kellerbühne" mit entspannenden Reggae-Sounds, Beach-Cocktail-Bar, Snacks, jeder Menge Sand und einem wie gewohnt außergewöhnlichen Karibik-Ambiente. Der Eintritt zum "Karibikfasching" in Erlangen kostet auch 2015 im Vorverkauf 12,50 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. Für 13 Euro zuzüglich 0,50 Euro Servicegebühr kann man sich seine Karte über das Internet auch selber ausdrucken. Allerdings sollte man vor dem Bestellvorgang darauf achten, daß der Drucker problemlos funktioniert. Der Versand per Post würde für eine Karte 2,90 Euro, für mehrere Karten 3,90 Euro extra kosten. Auf der Webseite über den "Karibikfasching" in Erlangen ist im Abschnitt "Preise" ein Link zu der entsprechenden Bestellseite bei Reservix geschaltet. Auf diese Seite gelangt man am einfachsten, wenn man in der Konzertvorschau beim Eintrag für den 6. Februar auf "Erlangen" klickt. (Aus dem Newsletter Nr. 921)

Karibikfasching Erlangen - News 2015

Karibikfasching Erlangen. - Mit Sand im Schuh statt Schnee am Stiefel wird auch im Jahr 2015 der legendäre "Karibikfasching" in Erlangen gefeiert. Piña Colada an der Cocktailbar trinken statt Glühwein im Regen, statt Schneewalzer auf der Autobahn Calypso, Salsa, Lambada, Soca und Merengue tanzen im "E-Werk Kulturzentrum". Wie immer verwandelt sich das "E-Werk" in Erlangen mit viel lateinamerikanischem Temperament in den heißesten Partytempel östlich von Havanna. Denn am Samstag, 14. Februar, ab 21 Uhr lässt es das "E-Werk Kulturzentrum" für eine Nacht Sommer sein. Bei Temperaturen um 30 Grad im ganzen Haus ist leichte Sommerkleidung oder eine entsprechend luftige Verkleidung angesagt. Im Mehrzweckbereich "Clubbühne" im 2. Stock kommen sowohl Musikfans als auch Salsa-Tänzer auf ihre Kosten. Zu Gast ist in diesem Jahr die Salsa-Band "Los Dos Y Companeros" aus Amberg. Auch die Live-Trommler und Tänzerinnen einer Sambagruppe und DJ José Luis Ortega Lleras sorgen mit südlichen Rhythmen für karibische Stimmung. Im Saal feuert der Südamerikaner DJ Carlos einen Partyhit nach dem anderen auf die Tanzfläche. In der Disco "Tanz-Werk" im 1. Stock heizt DJ "Jackson" mit Latin-Ska, Cumbia und anderer Musik aus der Karibik. Zum Chillen geht man in die "Kellerbühne" mit entspannenden Reggae-Sounds, Beach-Cocktail-Bar, Snacks, jeder Menge Sand und einem wie gewohnt außergewöhnlichen Karibik-Ambiente. Der Eintritt zum "Karibikfasching" in Erlangen kostet auch 2015 im Vorverkauf 12,50 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. Für 13 Euro zuzüglich 0,50 Euro Servicegebühr kann man sich seine Karte über das Internet auch selber ausdrucken. Allerdings sollte man vor dem Bestellvorgang darauf achten, daß der Drucker problemlos funktioniert. Der Versand per Post würde für eine Karte 2,90 Euro, für mehrere Karten 3,90 Euro extra kosten. Auf der Webseite über den "Karibikfasching" in Erlangen ist im Abschnitt "Preise" ein Link zu der entsprechenden Bestellseite bei Reservix geschaltet. Auf diese Seite gelangt man am einfachsten, wenn man in der Konzertvorschau beim Eintrag für den 14. Februar auf "Erlangen" klickt. (Aus dem Newsletter Nr. 917)

Karibikfasching Erlangen - News 2014

Karibikfasching Erlangen. - Mit Sand im Schuh statt Schnee am Stiefel wird auch im Jahr 2014 der legendäre "Karibikfasching" in Erlangen gefeiert. Piña Colada an der Cocktailbar trinken statt Glühwein im Regen, statt Schneewalzer auf der Autobahn Calypso, Salsa, Lambada, Soca und Merengue tanzen im "E-Werk Kulturzentrum". Wie immer verwandelt sich das "E-Werk" in Erlangen mit viel lateinamerikanischem Temperament in den heißesten Partytempel östlich von Havanna. Denn am Samstag, 1. März, ab 21 Uhr lässt es das "E-Werk Kulturzentrum" für eine Nacht Sommer sein. Bei Temperaturen um 30 Grad im ganzen Haus ist leichte Sommerkleidung oder eine entsprechend luftige Verkleidung angesagt. Im Mehrzweckbereich "Clubbühne" im 2. Stock kommen sowohl Musikfans als auch Salsa-Tänzer auf ihre Kosten. Die Musiker der Salsa-Band "Luis Frank y su Tradicional Habana" stellen traditionelle kubanische Musik vor. Luis Frank Arias ist Meister des Son Cubano. Der kubanische Sänger ist seit dem großen Boom des kubanischen Son einer der großen Namen der zweiten Generation, die das musikalische Erbe über die Grenzen Kubas hinaus weiter am Leben erhalten. Auch die Live-Trommler und Tänzerinnen einer Sambagruppe und DJ José Luis Ortega Lleras sorgen mit südlichen Rhythmen für karibische Stimmung. Im Saal feuert der Südamerikaner DJ Carlos einen Partyhit nach dem anderen auf die Tanzfläche. In der Disco "Tanz-Werk" im 1. Stock heizt DJ "Jackson" mit Latin-Ska, Cumbia und anderer Musik aus der Karibik. Zum Chillen geht man in die "Kellerbühne" mit entspannenden Reggae-Sounds, Beach-Cocktail-Bar, Snacks, jeder Menge Sand und einem wie gewohnt außergewöhnlichen Karibik-Ambiente. Der Eintritt zum "Karibikfasching" in Erlangen kostet auch 2013 im Vorverkauf 12,50 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. Für 13 Euro zuzüglich 0,50 Euro Servicegebühr kann man sich seine Karte über das Internet auch selber ausdrucken. Allerdings sollte man vor dem Bestellvorgang darauf achten, daß der Drucker problemlos funktioniert. Der Versand per Post würde für eine Karte 2,90 Euro, für mehrere Karten 3,90 Euro extra kosten. Auf der Webseite über den "Karibikfasching" in Erlangen ist im Abschnitt "Preise" ein Link zu der entsprechenden Bestellseite bei reservix.de geschaltet. (Aus dem Newsletter Nr. 911)

Karibikfasching Erlangen - News 2013

Karibikfasching Erlangen. - Mit Sand im Schuh statt Schnee am Stiefel wird auch im Jahr 2013 der legendäre "Karibikfasching" in Erlangen gefeiert. Piña Colada an der Cocktailbar trinken statt Glühwein im Regen, statt Schneewalzer auf der Autobahn Calypso, Salsa, Lambada, Soca und Merengue tanzen im "E-Werk Kulturzentrum". Wie immer verwandelt sich das "E-Werk" in Erlangen mit viel lateinamerikanischem Temperament in den heißesten Partytempel östlich von Havanna. Denn am Samstag, 9. Februar 2013, ab 21 Uhr lässt es das "E-Werk Kulturzentrum" für eine Nacht Sommer sein. Bei Temperaturen um 30 Grad im ganzen Haus ist leichte Sommerkleidung oder eine entsprechend luftige Verkleidung angesagt. Im Mehrzweckbereich "Clubbühne" im 2. Stock kommen auch geübte Salsa-Tänzer auf ihre Kosten. Die acht jungen Musiker der Salsa-Band "Expresión Latina de Cuba" stellen moderne kubanische Musik vor und lassen sich mit derselben Hingabe auf alle Rhythmen der Karibik ein. Dazu gehören Son, Salsa, Guaracha, Cha Cha Cha, Bachata, Vallenato, Cumbia und Bolero. Auch die Live-Trommler und Tänzerinnen der Sambagruppe "Piranha Social Club" und DJ José Luis Ortega Lleras sorgen mit südlichen Rhythmen für karibische Stimmung. Im Saal feuert der Südamerikaner DJ Carlos einen Partyhit nach dem anderen auf die Tanzfläche. In der Disco "Tanz-Werk" im 1. Stock heizt DJ "Jackson" mit Latin- und Carribean-House. Zum Chillen geht man in die "Kellerbühne" mit entspannenden Reggae-Sounds, Beach-Cocktail-Bar, Snacks, jeder Menge Sand und einem wie gewohnt außergewöhnlichen Karibik-Ambiente. Der Eintritt zum "Karibikfasching" in Erlangen kostet auch 2013 im Vorverkauf 12,50 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. (Aus dem Newsletter Nr. 906)

Karibikfasching Erlangen - News 2012

Karibikfasching Erlangen. - "Wir lassen uns vom Winter nicht unterkriegen", heißt es in der Ankündigung zum diesjährigen "Karibikfasching" in Erlangen. Denn am Samstag, 18. Februar, ab 21 Uhr lässt es das "E-Werk Kulturzentrum" für eine Nacht Sommer sein. Bei Temperaturen um 30 Grad im ganzen Haus ist leichte Sommerkleidung oder eine entsprechend luftige Verkleidung angesagt. Im Mehrzweckbereich "Clubbühne" im 2. Stock kommen auch Salsa-Tänzer voll auf ihre Kosten. Das elfköpfige Salsa-Orchester "Bomba Limon", die "Escola de Samba Primeira de Erlangen" und DJ José Ortega Lleras sorgen mit südlichen Rhythmen für karibische Stimmung. Im Saal ist an den Plattentellern der Südamerikaner DJ Carlos am Start. In der Disco "Tanz-Werk" im 1. Stock heizt DJ "Rewerb" mit Latin- und Carribean-House. Zum Chillen geht man in die "Kellerbühne" mit Beach-Cocktail-Bar, Snacks, jeder Menge Sand und einem wie gewohnt außergewöhnlichen Karibik-Ambiente. Der Eintritt zum "Karibikfasching" in Erlangen kostet auch 2012 im Vorverkauf 12,50 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. Für 13,50 Euro kann man sich seine Karte über das Internet auch selber ausdrucken. Allerdings sollte man vor dem Bestellvorgang darauf achten, daß der Drucker problemlos funktioniert. Der Versand per Post würde 3,90 Euro extra kosten. Auf der Webseite über den "Karibikfasching" in Erlangen ist im Abschnitt "Preise" ein Link zu der entsprechenden Bestellseite bei reservix.de geschaltet. Auf diese Seite gelangt man am einfachsten, wenn man in der Konzertvorschau beim Eintrag für den 18. Februar auf "Erlangen" klickt. (Aus dem Newsletter Nr. 898)

Karibikfasching Erlangen - News 2011

Karibikfasching Erlangen. - "Wir lassen uns vom Winter nicht unterkriegen", heißt es in der Ankündigung zum diesjährigen "Karibikfasching" in Erlangen. Denn am Samstag, 5. März, ab 21 Uhr lässt es das "E-Werk Kulturzentrum" für eine Nacht Sommer sein. Bei Temperaturen um 30 Grad im ganzen Haus ist leichte Sommerkleidung oder eine entsprechend luftige Verkleidung angesagt. Im Mehrzweckbereich "Clubbühne" im 2. Stock kommen auch Salsa-Tänzer voll auf ihre Kosten. Das europaweit bekannte und geschätzte Salsa-Orchester "Salsa Verde", die "Escola de Samba Primeira de Erlangen" und DJ José Ortega Lleras sorgen mit südlichen Rhythmen für karibische Stimmung. Im Saal ist an den Plattentellern der Südamerikaner DJ Carlos am Start. In der Disco "Tanz-Werk" im 1. Stock heizt DJ "Rewerb" mit Latin- und Carribean-House. Zum Chillen geht man in die "Kellerbühne" mit Beach-Cocktail-Bar, Snacks, jeder Menge Sand und einem wie gewohnt außergewöhnlichen Karibik-Ambiente. Ab 20 Uhr ist Einlaß in die "Kellerbühne", ab 21 Uhr Beginn im ganzen Haus. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 12,50 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. Für 13,50 Euro kann man sich seine Karte über das Internet auch selber ausdrucken. Allerdings sollte man vor dem Bestellvorgang darauf achten, daß der Drucker problemlos funktioniert. Der Versand per Post würde 3,90 Euro extra kosten. Auf der Webseite über den "Karibikfasching" in Erlangen ist im Abschnitt "Preise" ein Link zu der entsprechenden Bestellseite bei reservix.de geschaltet. Auf diese Seite gelangt man am einfachsten, wenn man in der Konzertvorschau beim Eintrag für den 5. März auf "Erlangen" klickt. (Aus dem Newsletter Nr. 889)

Karibikfasching Erlangen - News 2010

Karibikfasching Erlangen. - Zum legendären Karibikfasching am Samstag, 13. Februar, ab 21 Uhr holt das "E-Werk Kulturzentrum" die Sonne nach Erlangen. "Vamos a Bailar" heißt es in der Clubbühne: "Los Dos Y Companeros" (Salsa mit Lokalkolorit) bringen selbst Bewegungsmuffel zum Mittanzen, und bei dem europaweit bekannten und geschätzten Salsa-Orchester "Salsa Verde" kommen auch geübte Salsa-Tänzer voll auf ihre Kosten. Im Saal kocht die lateinamerikanische Seele mit dem Latin-Mix von DJ Carlos, der auch einige Gäste dabei hat. Zum Chillen geht man in die Kellerbühne mit Cocktailbar am Strand, jede Menge Sand und Sommerfeeling. Bei Temperaturen um 30 Grad im ganzen Haus ist leichte Sommerkleidung oder eine entsprechend luftige Verkleidung angesagt. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 12,50 Euro, an der Abendkasse 13 Euro. Für 13,50 Euro kann man sich seine Karte über das Internet auch selber ausdrucken. Allerdings sollte man vor dem Bestellvorgang darauf achten, daß der Drucker problemlos funktioniert. Der Versand per Post würde 3,90 Euro extra kosten. Auf der Website www.salsa-erlangen.de unter "Karibikfasching in Erlangen - Preise" ist ein Link zu der entsprechenden Bestellseite bei reservix.de geschaltet. (Aus dem Newsletter Nr. 882 vom 30.1.2010)

Karibikfasching Erlangen. - Im E-Werk Kulturzenntrum in Erlangen sind die Planungen für den Karibikfasching am 13. Februar 2010 abgeschlossen. Ab sofort kann man sich die kalte Jahreszeit hindurch auf eine heiße Party freuen. Die Organisatoren sind stolz, dass sie die Gruppe "Los Dos Y Companeros" trotz Terminstress wieder für den Karibikfasching in Erlangen gewinnen konnten. Auch das europaweit bekannte und geschätzte Salsa-Orchester "Salsa Verde" hat zugesagt, so dass ein buntes Live- Programm für karibische Stimmung und südliche Rhythmen der Extraklasse sorgt. An den Plattentellern ist der Südamerika-Experte DJ Carlos am Start, der auch einige Gäste dabei hat. Dazu gibt es beim Karibikfasching 2010 eine Cocktail-Bar in der Kellerbühne, Snacks und ein wie gewohnt außergewöhnliches Ambiente. Das wichtigste Detail: Bis zum 31.12.2009 gibt das E-Werk wieder einen Nachlaß auf die VVK-Tickets. Bis Silvester kosten die Tickets im Vorverkauf nur 10 Euro statt später 13 Euro. Zuschlagen! (Aus dem Newsletter Nr. 879 vom 3.12.2009)

Karibikfasching Erlangen - News 2007

Karibikfasching Erlangen. - Im Rahmen des Karibikfaschings am Samstag, 17. Februar, im "E-Werk" in Erlangen, Fuchsenwiese 1, bringen die beiden lateinamerikanischen Bands "Fuego Latino" (Salsa) und "Vitamin X" (Reggae) durchgehend von 21.15 bis 2.30 Uhr mit jeweils drei Sets im Wechsel Lebensfreude in den großen Saal. Zwischendurch ein schon zur Tradition gewordener kurzer Auftritt der Erlanger "Escola de Samba Primera". DJ Carlos legt im Mehrzweckbereich karibische Musik auf. Wer das nicht gewohnt ist, kann zwischendurch im "Tanz-Werk" zu der sonst üblichen Party-Musik abtanzen. Zum Chillen geht man in die Kellerbühne - bei Sonne, Sandstrand und Liegestühlen ist echtes Urlaubsfeeling garantiert. Bei Temperaturen um 30 Grad im ganzen Haus ist leichte Sommerkleidung oder eine entsprechend luftige Verkleidung angesagt. Einlaß ist ab 20 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 13 Euro, im Vorverkauf 12,50 Euro. Für 13,50 Euro kann man sich seine Karte über das Internet auch selber ausdrucken. Allerdings sollte man vor dem Bestellvorgang darauf achten, daß der Drucker problemlos funktioniert. (Aus dem Newsletter Nr. 796 vom 12.2.2007)

Karibikfasching Erlangen - Newsletter

Karibikfasching Erlangen. - Aktuelle und ausführliche Infos aus ganz Bayern über Salsa-Veranstaltungen wie den "Karibikfasching" in Erlangen erhalten bereits über 6000 Salsafreunde im Newsletter. Jetzt kostenlos in den Verteiler eintragen.

 

Karibikfasching am 6.2.2016 im E-Werk in Erlangen

Karibikfasching am 1.3.2014 im E-Werk in Erlangen

Karibikfasching am 9.2.2013 im E-Werk in Erlangen

Karibikfasching am 5.3.2011 im E-Werk in Erlangen

Karibikfasching am 2.2.2008 im E-Werk in Erlangen

Karibikfasching am 17.2.2007 im E-Werk in Erlangen